Aktuelles

Dezember 2023

Adventsbasar

Wir freuen uns, dass die diesjährige Aktion 'Adventsbasar' ein großer Erfolg war. Unsere engagierten Auszubildenden haben während der Adventszeit Produkte aus den Bereichen Naturkosmetik, Dekoration, Strickwaren sowie viel Selbstgemachtes unserer Mitarbeiter:innen im Rahmen eines internen Basars verkauft.

Die Einnahmen in Höhe von 1840,37 Euro wurden nun an Gabriele Grau, Vorstand der Rainer Winter Stiftung übergeben. Zur Freude aller Beteiligten stockte die uvex Winter Holding den Betrag auf 4000 Euro auf.
Diese großzügige Summe kommt dieses Jahr in vollem Umfang der Organisation „Empowerland“ in Augsburg sowie dem Projekt „Compagnon“ der Bezirkskliniken Augsburg zugute.

Empowerland: Ein Team aus erfahrenen Kinder- und Jugendcoaches, Pädagog:innen und Expert:innen, dass Kinder in einer Camp-Woche an Themen wie Stärken, Selbstbehauptung, Umgang mit den sozialen Medien, Dankbarkeit und vieles mehr heranführt. Kombiniert mit viel Spiel, Spaß und Outdoor-Aktivitäten ist so ein Programm entstanden, das darauf abzielt, im “selbst Erleben” zu wachsen, sich auszuprobieren und ein starkes Fundament in jungen Jahren aufzubauen.

Compagnon: Compagnon unterstützt seit 2019 vor allem Eltern und Alleinerziehende, die vor Ort kein soziales Netz haben und aufgrund einer psychischen Erkrankung belastet sind. Compagnon bietet also den erkrankten Eltern Entlastung und den betroffenen Kindern positive Erfahrungen in einer anderen Lebenswelt, in der ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen und sie einfach Kind sein dürfen. Die Patinnen und Paten von Compagnon verbringen mit ihren Patenkindern regelmäßig gemeinsame Zeit mit Spielen, Unternehmungen, Ausflügen, Hausaufgabenbegleitung, sportlichen und kulturellen Aktivitäten.

Wir sind überzeugt, dass unsere Spende einen positiven Beitrag zu diesen besonderen Einrichtungen leisten wird und bedanken uns bei allen Spender:innen sowie unseren fleißigen Helfer:innen unter den Auszubildenden.

Dezember 2023

Spenden statt Aufmerksamkeiten

In diesem Jahr setzt die uvex group wie gewohnt ein Zeichen der Solidarität.
Anstatt die uvex group zu beschenken, ruft das Unternehmen Geschäftspartner:innen, Lieferant:innen und Dienstleister:innen dazu auf, für die Rainer Winter Stiftung zu spenden.
Unterstützt wird dieses Jahr das Projekt 'Grünes Klassenzimmer' an der Hans-Sachs-Grundschule in Fürth, ein außergewöhnlicher Lernort unter freiem Himmel. Hier erfahren die Schüler:innen nicht nur nachhaltiges Lernen, sondern auch das intensive Erleben der Natur – ein Ort voller Sinneseindrücke, der die Konzentration fördert und das Lernklima stärkt.

Sie möchten Auch spenden?

November 2023

Engagement für “Vision for the World”

Wir durften Frau Nachtmann-Leitl begrüßen, die uns von aktuellen Projekten von Vision for the World berichtet hat. Die Rainer Winter Stiftung und Vision for the World sind schon lange Jahre verbunden und setzen sich für Kinder und Jugendliche in Not ein. Um weiterhin das gemeinsame Ziel verfolgen zu können, hat die Rainer Winter Stiftung erneut eine Spende überreicht. 

Zum Projekt

November 2023

Erfolgsgeschichten aus der "Lernstube Lobsinger" des Dianahort in Nürnberg

Vor zwei Wochen hat uns Frau Hocheder, der Stadtmission Nürnberg besucht. Wir baten Frau Hocheder, nachzufragen, was aus einem Geschwisterpaar geworden ist, das wir bis heute nicht vergessen haben.

Hier das Ergebnis ihrer Recherche:

„Liebe Frau Grau,
ich hatte versprochen, dass ich mich nach dem Geschwisterpaar umhöre, dass durch 1000+1 Stunde gefördert wurde und aufs Gymnasium wechseln konnte.
Die Geschwister waren damals in der Spiel- und Lernstube Lobsinger und schauen ab und an in der Einrichtung vorbei, wenn sie ihre Eltern besuchen. Beide studieren mittlerweile, eine Mathe & Englisch auf Lehramt und die andere Jura und sie möchte Rechtsanwältin werden. Ein weiteres gutes Beispiel, dass dank Ihrer Unterstützung eine gute berufliche Perspektive bekommen hat, ist ein Junge, der in der 4. Klasse durch den Besuch der Lobsinger auf einmal eine hohe Motivation entwickelt hat doch zu lernen. Da die Lücken schon zu groß waren, erhielt er eine Förderung durch 1000+1 Stunde. Er ging zunächst auf die Mittelschule, konnte dann aber zügig auf den M-Zug wechseln und hat es zum Klassenbesten geschafft. Auch nachdem er aus unserer Zielgruppe entwachsen war, kam er noch regelmäßig vorbei und zeigte stolz seine Zeugnisse. Jetzt macht er gerade eine Ausbildung zum Mechatroniker in einer großen Firma und unterstützt die Kollegin ehrenamtlich beim Fußballtraining der Kinder. Sie hat ihn damals dabei unterstützt, als Kind in einen Fußballverein einzutreten, in dem er immer noch Mitglied ist.“

Oktober 2023

Ferienfreizeit im Schlupfwinkel e.V.

Die Heilpädagogische Wohngruppe Schlupfwinkel e.V. ist eine Einrichtung in Nürnberg, die Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen ein sicheres und unterstützendes Zuhause bietet. Die Einrichtung wurde gegründet, um Kindern und Jugendlichen, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, eine stabile und förderliche Umgebung zu bieten.

Die enge Zusammenarbeit mit der Rainer Winter Stiftung ermöglicht es der Heilpädagogischen Wohngruppe Schlupfwinkel, ihre Arbeit zu intensivieren und zusätzliche Ressourcen für die Betreuung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen zu erhalten.

Oktober 2023

Rainer Winter Stiftung & uvex sports unterstützen Reittherapiezentrum im Nürnberger Land

Bis Ende August 2023 spendete uvex sports für jedes verkaufte Paar des uvex vida planet Reithandschuhs einen Euro an die Rainer Winter Stiftung.

Der uvex vida planet ist nicht nur ein beeindruckendes Produkt in puncto Funktionalität und Design, sondern auch ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Das Modell ist das erste Reitsportprodukt der uvex „planet“-Series: anteilig nachhaltig und sehr umweltschonend aus recyceltem Nylon und recycelten Wasserflaschen produziert.

Insgesamt wurden so 4.000 Euro gespendet, um das Reittherapiezentrum der Lebenshilfe Nürnberger Land e. V. zu unterstützen. Dieses Zentrum bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen tiergestützte Therapie mit Pferden an.

Die Spende wurde nun durch Gabriele Grau und Andreas Beckers an die Lebenshilfe Nürnberger Land übergeben. Vielen Dank an die Rainer Winter Stiftung für die erfolgreiche Zusammenarbeit und Unterstützung bei diesem Projekt.

Oktober 2023

Chancen für junge Menschen

Frau Gesa Hocheder von der Stadtmission Nürnberg berichtete über die Verwendung der letzten Spende der Rainer Winter Stiftung:
Im vergangenen Schuljahr konnten damit 44 Kinder im Dianahort klassische Einzelförderung erhalten. Außerdem gab es zwei Gruppenangebote für 12 Kinder pro Woche, in denen soziale Kompetenzen vermittelt wurden. Für das laufende Schuljahr kann die Unterstützung durch die Rainer Winter Stiftung in Höhe von 7.500,00 Euro fortgeführt werden.

August 2023

Besuch der Hans-Sachs-Grundschule

Alexa Grau

Im Namen der Rainer Winter Stiftung hatte ich die Ehre, einen Tag voller bedeutsamer Momente und wertvoller Begegnungen zu erleben.
Die Hans-Sachs-Grundschule, eine Bildungseinrichtung im Herzen Fürths, zeichnet sich vor allem durch ihre Hingabe zur ganzheitlichen Entwicklung ihrer Schüler:innen aus.

Die Schule verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur auf akademische Leistungen abzielt, sondern auch auf die Förderung sozialer Kompetenzen, kreativer Fähigkeiten und Inklusion.

Unser Besuch begann mit einem herzlichen Empfang durch die Schulleitung und das Lehrerteam.
Wir hatten die Möglichkeit, uns über die Bildungsphilosophie der Schule, ihre Herausforderungen und Ziele auszutauschen.
Besonders beeindruckt hat mich die Leidenschaft und das Engagement der Lehrkräfte, die weit über den klassischen Lehrplan hinausgehen, um ihren Schüler:innen die bestmögliche Bildung zu bieten.

Ein besonderes Highlight unseres Besuchs war die Vorstellung einiger Projekte, die von der Rainer Winter Stiftung unterstützt werden, wie zum Beispiel die "Pausenareas" und künftig das "grüne Klassenzimmer".
Die Stiftung setzt sich u.a. für Bildungschancen und soziale Integration ein, und es war berührend zu erleben, wie diese Projekte direkt das Leben der Schüler:innen bereichern.

Der Besuch an der Hans-Sachs-Grundschule war für mich eine erinnerungswürdige Erfahrung, die wieder gezeigt hat, wie wichtig Bildung, Empathie und Gemeinschaft sind.
Es ist inspirierend zu sehen, wie die Hans-Sachs-Grundschule und die Rainer Winter Stiftung Hand in Hand arbeiten, um die Zukunft der jungen Generation zu gestalten.
Mein herzlicher Dank gilt der Schulleitung, dem Lehrerteam und natürlich den Schüler:innen der Hans-Sachs-Grundschule Fürth.
Diese Leidenschaft und das Engagement sind der Schlüssel zu einer besseren Zukunft.

August 2023

Spende an die Hallemann Schule in Fürth

Die Rainer Winter Stiftung konnte mit Unterstützung der uvex safety group eine großzügige Sachspende an die Hallemann Schule in Fürth überbringen. Es gab für den Werkunterricht, in dem die motorischen Eigenschaften erlernt und gefördert werden, Brillen, Kapselgehörschutz und Handschuhe.
Die "Clara und Dr. Isaak Hallemann Schule" ist ein privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt für geistige Entwicklung.
Auch hier können wir uns wieder davon überzeugen, dass unsere Hilfe richtig ankommt.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die Hilfe,  dieses tolle Projekt umzusetzen.

Juli 2023

uvex ride for kids

Bereits zum zweiten Mal startete die uvex group das Projekt "uvex ride for kids". Hierbei sollten die Mitarbeitenden möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad erfahren. Denn pro gefahrenen Kilometer kam der Rainer Winter Stiftung 1 € zu Gute. Dieser Erlös ging an die Hans-Georg-Karg KiTa, Grünstraße Nürnberg.

Zum Blogbeitrag

 

Juni 2023

EmpowerLand

Zusammen mit unserem neuen Partner EmpowerLand können wir Kindern von 8-13 Jahren eine Woche voller Abenteuer, Herausforderungen und positiver Erfahrungen bieten.

EmpowerLand ist eine Augsburger Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen wichtige Kompetenzen und Fähigkeiten zu vermitteln, die sie im Leben weiterbringen. Es werden Camps veranstaltet, in welchen den Kindern spielerisch Wissen vermittelt wird und ihre Persönlichkeitsentwicklung gefördert wird.

Themen umfassen u.a. die Selbstwahrnehmung von Körper und Emotionen, Stärken und Fähigkeiten, Dankbarkeit, Selbstwert und Selbstmitgefühl, Optimismus und Resilienz, Liebe und Beziehungen, Träume und Ziele sowie physische Gesundheit. Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Unterstützung EmpowerLands die diesjährigen Camps in der Western City in Dasing ermöglichen.

April 2023

Unterstützung des Förderzentrums Elisabeth Krauß Schule

Durch die Unterstützung der Rainer-Winter-Stiftung konnten für die Vorschul- und Schulkinder der drei SVE-Gruppen, für die 15 Klassen des Förderzentrums, die drei Gruppen der Tagesstätten, sowie für die vier Gruppen der Offenen Ganztagesschule der Elisabeth Krauß Schule, zwei mobile Snoezelen-Stationen angeschafft werden.

Besonders Kinder mit Förderbedarf sind einer Vielzahl von Reizen ausgesetzt. Ein- und Durchschlafstörungen, mangelnde Aufmerksamkeits- sowie Impulssteuerung sind die Folge.

Eine mobile Snoezelen-Station hilft den Schüler:innen, wenn sie von den Eindrücken unterschiedlichster Art akut überfordert sind, sich selbst zu beruhigen und danach eine konstruktive Lösung des Problems anzugehen. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit während des Schulaltages, an einem Ort der Ruhe innezuhalten und Kraft für den Alltag zu tanken.

Dazu einige begeisterte Stimmen der Kinder:

  • Cassy: Es war toll, ich habe mich gut gefühlt.
  • Max: Die Lichter waren toll, ich habe mich wohl gefühlt.
  • Rene: Die Lichter waren schön. Im Spiegel sind wir in die Tiefe gefallen. Es war super
    super super toll!“.
  • Felicia: Der unendliche Tunnel im Spiegel war toll. Ich habe mich entspannt gefühlt.
April 2023

Wintersporttag der Hallemann Schule

Die Rainer Winter Stiftung hat dieses Jahr die Hallemannschule Fürth dabei unterstützt, einen Wintersporttag zu realisieren.

Ein einzigartiger Aspekt des Wintersporttags ist, dass er Inklusion fördert und zur Teilnahme aller Schüler ermutigt. Dieser inklusive Ansatz fördert ein Gefühl von Gemeinschaft und Teamarbeit unter den Schülern, da sie sich während des Tages gegenseitig unterstützen und ermutigen.

Der Wintersporttag an der Hallemannschule Fürth dreht sich nicht nur um körperliche Aktivität, sondern auch um Lernen und persönliches Wachstum. Die Schüler haben die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu entwickeln, Herausforderungen zu meistern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Bei unserem Besuch hat Gabriele Grau bereits die Zusage für den nächsten Wintersporttag gemacht, worüber sich die Schüler und Lehrer sehr gefreut haben.

März 2023

Großzügige Spende macht Kinder glücklich

Dank der Zuwendung in Höhe von rund 27.000 Euro von der Rainer-Winter-Stiftung erweitert die Stadt Fürth Spiel- und Beratungsangebote für aus der Ukraine geflüchtete Familien.

März 2023

Spende an KiNaMi & Solino von uvex safety gloves

Zur Spendenübergabe verabredete sich Herr Baumgarten mit der Fachbereichsleitung Sozialpädagogik vom Pädln, Frau Wortmann-Wanke und der Leiterin von Kinami Frau Metschulat in den Räumen der Kinami.

Zur Zeit werden dort täglich bis zu 140 Kinder betreut.

Zwei Lehramtsstudentinnen der Leuphana Universität in Lüneburg wurden eingestellt, die den zusätzlichem Förderbedarf sichern und Frau Metschulat in Ihrer Arbeit unterstützen.

Der Bedarf an Betreuung ist der Pandemie und der damit einhergehenden fehlenden schulischen Beaufsichtigung und oft mangelnden Betreuung im familiären Umfeld der Kinder, in den letzten 2 Jahren geschuldet.

Mit der erneuten Spende von USGL finanzieren und sichern wir diese Hausaufgabenbetreuung und die Unterstützung von besonders lernschwachen Kindern.

Im Namen der Kinder von Kinami wurde uns ein aus Holz gefertigtes uvex Logo und eine selbst gestaltete Danksagungskarte überreicht.

Im Gespräch konnten wir uns erneut davon überzeugen, dass die Betreuung der Kinder qualifiziert und mit großem Engagement durchführt wird. Das Geld wird im Sinne der Stiftung, zielgerichtet und nachhaltig für benachteiligte Kinder eingesetzt.

Dezember 2022

Spenden statt Aufmerksamkeiten

Schon seit viele Jahren wird diese Weihnachtsaktion in der uvex group gelebt. Lieferanten, Beratungsunternehmen, Dienstleister etc. spenden zugunsten der Rainer Winter Stiftung  nach dem Motto "Spenden statt Auf­merksamkeiten". 

Die Rainer Winter Stiftung unterstützt mit den Spenden aus der Weihnachtsaktion ab Januar 2023 das Kinderprogramm für geflüchtete Kinder aus der Ukraine im neuen „Containerdorf“ der Hafenstraße und im „City Hostel“ der Stadt Fürth. Eine regelmäßige, angeleitete Spielgruppe soll den Kindern ein Stück weit normalen Alltag ermöglichen. Denn viele der ukrainischen Kinder im Kita- oder Schulalter, die mittlerweile in Bayern angekommen sind, können nicht sofort ein passendes Betreuungsangebot erhalten. Dabei helfen z. B. Kindertageseinrichtungen den Kindern, in der neuen und fremden Umgebung anzukommen und das Erlebte besser zu verarbeiten.
Bitte helfen Sie mit, damit auch 2022 unsere Hilfsaktion „Spenden statt Aufmerksamkeiten“ erfolgreich wird. Die Bankverbindung der Rainer Winter Stiftung finden Sie unter Kontakt und Spenden.

Schon heute danken wir Ihnen sehr herzlich und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest sowie Glück, Gesundheit und Erfolg im Jahr 2023.

September 2022

Springding und Spielzäuge für die Maiacher Grundschule

Diesen Sommer durften wir der Maiacher Grundschule Nürnberg, die in Ihrem Profil "Inklusion" verankert hat und somit für die Rainer Winter Stiftung ein toller Partner ist, eine Spende für Spielzeuge für die Pausengestaltung übergeben.

August 2022

Hilfe für die Ukraine

Die eskalierende Kriegssituation in der Ukraine hat Hunderttausende von heute auf morgen zu Flüchtenden gemacht. Täglich kommen unzählige ukrainische Familien an der Grenze zu Polen an, in der Hoffnung darauf, dort Schutz zu finden. Die Rainer Winter Stiftung hat gemeinsam mit uvex safety Polska in Reńska Wieś bereits Vorbereitungen getroffen, um diesen Menschen vor Ort schnell und unbürokratisch zu helfen.

Wir verzichten ganz bewusst auf die Kooperation mit den großen Hilfsorganisationen, damit wir sicher sein können, dass jeder Euro dort ankommt, wo er nun so dringend gebraucht wird. Zusammen mit unseren polnischen Mitarbeiter:innen sowie deren Freunden und Bekannten organisiert die Rainer Winter Stiftung direkte Soforthilfe vor Ort. Dazu werden allerdings Spenden benötigt! Wir freuen uns über jeden Beitrag, der der Rainer Winter Stiftung dabei hilft, den Menschen aus der Ukraine beizustehen: 

Unser Spendenkonto:
Stichwort „Hilfe für die Ukraine“
IBAN: DE36 7608 0040 0453 2223 00
SWIFT-BIC: DRES DE FF 760

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Weitere Spendenaktionen für die Ukraine

Juni 2022

Besuch in der Hans-Sachs-Grundschule Fürth

Vor Kurzem durften wir die Hans-Sachs-Grundschule in Fürth besuchen und uns die von uns ausgestatteten "Pausenareas" ansehen. Nachdem die HSG ein "inklusives" Schulprofil hat, ist es gerade hier sehr wichtig, die Kinder in den Pausen zusammen zu bringen. Hier einige Kinderstimmen über die Einführung der Pausenareas. Das meiste Material für diese Pausenangebote wurde von der Spende der Rainer-Winter-Stiftung finanziert:

Alina, 9 Jahre: „Ich finde es toll, dass wir in der Pause jetzt viele verschiedene Angebote haben und ich gehe mit meinen Freundinnen am liebsten zum Rollerfahren. Weil ich mit dem Bus in die Schule komme, leihe ich mir immer einen Roller aus.“
Larissa, 10 Jahre: „Ich versuche möglichst oft in die Essensarea zu kommen. Da dürfen wir uns unser Müsli selbst zusammenmixen.“
Lars, 7 Jahre: „In der Tanzarea sind die meisten Mädchen. Aber ich finde auch Jungs können gut tanzen und mir macht es viel Spaß.“
Kerim, 8 Jahre: „Ich will in der Pause meine Ruhe und bin froh, dass es jetzt den Ruheraum mit den schönen Sitzsäcken gibt.“

Juni 2022

Klasse 2000

Auch dieses und kommendes Schuljahr unterstützt die Rainer Winter Stiftung das Projekt "Klasse 2000" an der Pestalozzischule in Fürth. Hier sollen Grundschulkinder lernen was sie selbst tun können, um gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen. Gerade jetzt ist die Stärkung von Gesundheits- und Lebenskonzepten für die Kinder besonders wichtig. Studien zeigen, dass bei ihnen Angstsymptome, depressive Anzeichen und psychosomatische Beschwerden in der Pandemie zugenommen haben. Die Klasse2000-Themen können hier unterstützen, denn gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung und angemessene Formen der Konfliktlösung helfen bei der Bewältigung schwieriger Situationen. Wir freuen uns auch hier einen Beitrag leisten zu können.

Mai 2022

Verein "Junge Europäer"

Auf der Suche nach geeigneten Spendenempfängern für die "Ukraine Hilfe" sind wir auf die den Verein "Junge Europäer" aufmerksam geworden. Wir kamen über ein Spendengesuch des Vereins in Kontakt und freuen uns, dass von unserer Spende vielen kranken ukrainischen Kindern geholfen werden kann.

Sollten Sie einen Kontakt bzgl. "Ukraine Hilfe" haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir werden prüfen, ob es zu der Stiftungssatzung und dem Stiftungszweck der Rainer Winter Stiftung passt und freuen uns, wenn wir auch dort helfen können.

April 2022

Osterprojekt der Montessorischule in Fürth

Seit 2020, dem Gründungsjahr der Montessori Grundschule in Fürth unterstützen wir die inklusiv arbeitende Schule regelmäßig. 
Die Montessori Schule ist offen für alle Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen und Besonderheiten. Jungen und Mädchen mit Förderbedarf werden zusätzlich durch eine Schulbegleitung unterstützt. Ihr Ziel ist es, in jede Klasse jeweils ein bis zwei Kinder aufzunehmen, die körperliche oder geistige Einschränkungen oder bereits erkannte Lern- oder Wahrnehmungsstörungen haben. Zu Ostern wurde ein tolles Projekt für die Kinder gestartet. Die Entwicklung vom Ei zum Küken.

Februar 2022

Medikamente für Angelina

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit den Regens-Wagner-Stiftungen zusammen. Sie bieten für Menschen mit Behinderung verschiedene Angebote und Dienstleistungen im Bereich Bildung und Ausbildung, Arbeit und Beschäftigung, Wohnen, Beratung und ambulante und mobile Dienste an.
Wir unterstützen seit langer Zeit ein Mädchen namens Angelina, die durch unsere Hilfe ihre notwendigen Medikamente erhält, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

Dezember 2021

Spenden statt Aufmerksamkeiten

Schon seit vielen Jahren wird diese Weihnachtsaktion in der uvex group gelebt. Lieferanten, Beratungsunternehmen, Dienstleister etc. spenden zugunsten der Rainer Winter Stiftung  nach dem Motto "Spenden statt Auf­merksamkeiten"

Die Rainer Winter Stiftung unterstützt mit den Spenden aus der Weihnachtsaktion ab Januar 2023 das Kinderprogramm für geflüchtete Kinder aus der Ukraine im neuen „Containerdorf“ der Hafenstraße und im „City Hostel“ der Stadt Fürth. Eine regelmäßige, angeleitete Spielgruppe soll den Kindern ein Stück weit normalen Alltag ermöglichen. Denn viele der ukrainischen Kinder im Kita- oder Schulalter, die mittlerweile in Bayern angekommen sind, können nicht sofort ein passendes Betreuungsangebot erhalten. Dabei helfen z. B. Kindertageseinrichtungen den Kindern, in der neuen und fremden Umgebung anzukommen und das Erlebte besser zu verarbeiten.
Bitte helfen Sie mit, damit auch 2022 unsere Hilfsaktion „Spenden statt Aufmerksamkeiten“ erfolgreich wird.

Dezember 2021

Adventsbasar 2021

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich bei unseren Azubis bedanken, die den diesjährigen Adventsbasar zugunsten der Rainer Winter Stiftung durchgeführt haben.

Carina Heinlein, Jannick Thomas, Julian Würfel, Yuma Witherspoon, Leon Probst und Tim Wolf konnten einen stattlichen Betrag erwirtschaften, der dieses Jahr an die Diakonie Fürth, zugunsten dem Projekt "fir for life" gespendet wird.

Auch ein besonderer Dank geht an Frau Ay-Wühr, die die Verkaufsbuden organisiert hat, ohne ihr Engagement wäre es dieses Jahr wirklich schwierig geworden.

November 2021

Klasse 2000

Über Herrn Dr. Wacker (uvex Arbeitsschutz) und seine Frau sind wir mit der Pestalozzischule Fürth in Kontakt gekommen. Frau Wacker arbeitet dort als Lehrerin und konnte uns mit dem Schulleiter Herrn Bauer zusammenbringen.
Sofort war klar:
Die Rainer Winter Stiftung möchte mit der Pestalozzischule Fürth kooperieren.
Unser erstes gemeinsames Projekt ist die "Klasse 2000".

Stark, gesund und selbstbewusst: So sollen Kinder heranwachsen. Dazu trägt Klasse 2000 bei, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von Klasse 1 - 4. Lehrkräfte und speziell geschulte Klasse 2000-Gesundheitsförderer gestalten pro Schuljahr ca. 15 Unterrichtseinheiten zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen:
•    Gesund essen & trinken
•    Bewegen & entspannen
•    Sich selber mögen & Freunde haben
•    Kritisch denken & Nein sagen, z. B. zu Alkohol und Tabak
•    Probleme & Konflikte lösen
Mit Klasse 2000 und seiner Symbolfigur KLARO lernt das Kind, was es selbst tun kann, damit es ihm gut geht und es sich wohlfühlt.
 
Die Rainer Winter Stiftung übernimmt die Kosten der "Klasse 2000" für die Klassen 1a und 1d der Pestalozzischule Fürth für alle vier Schuljahre!

Übrigens:
Die Erlöse der diesjährigen Weihnachtsaktion der uvex group "Spenden statt Aufmerksamkeiten" gehen auch zugunsten der Pestalozzi Schule Fürth.
Es soll ein Therapieraum gestaltet werden.

Oktober 2021

Nepalhilfe im kleinen Rahmen

Wie Sie vielleicht wissen, unterstützt die Rainer Winter Stiftung seit vielen Jahren die "Nepalhilfe im kleinen Rahmen".
Auch in der schwierigen Zeit des Coronavirus brauchen die Kinder in den Bergdörfern Nepals ein warmes und gesundes Mittagessen. Um das zu gewährleisten, trägt die Rainer Winter Stiftung auch hier mit Ihrer Hilfe einen maßgeblichen Teil dazu bei. Genaue Informationen über die Zusammenarbeit zwischen der Rainer Winter Stiftung und der "Nepalhilfe im kleinen Rahmen" finden Sie hier.

September 2021

Weltkindertag

Pünktlich zum Weltkindertag, am 20.09.2021 wollten wir zwei unserer Partner mit einer Spende überraschen. Die Stadtmission Nürnberg bekommt von uns zum Weltkindertag eine große Spende für den Deutschförderkurs.

Die zweite Spende geht an die Hans-Sachs-Grundschule.

Info zum Weltkindertag: Der Weltkindertag wurde im September 1954 durch die Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die Etablierung eines solchen Tages hatte zum Ziel, auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und sich für diese einzusetzen.

Juni 2021

Therapie- und Fördermaterialien für die Kinder der Stadtmission Nürnberg

Vor kurzem durften wir für die Stadtmission Nürnberg, genauer den "Dianahort" Therapie- und Fördermaterialien spenden.

Der "Dianahort", der schon lange von uns unterstützt wird, hat seit dem 01. Juni die Betriebserlaubnis zu einer integrativen Einrichtung bekommen.

Jetzt werden dort nicht nur sozial benachteiligte Kinder unterstützt und gefördert, sondern auch gesundheitlich benachteiligte Kinder.

Das freut uns sehr und da wollten wir natürlich sofort helfen.

Juli 2020

10 jähriges Jubiläum mit der Stadtmission Nürnberg

Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums unserer Zusammenarbeit mit der Stadtmission Nürnberg haben wir Frau Frittrang und Herrn Biebl (beide Stadtmission) einen Scheck über 20.000€ überreichen dürfen.

Die Stadtmission Nürnberg engagiert sich für mehrere Projekte, wie "Chancen für junge Menschen", "Brot und Bücher" und "1000+1 Stunde".

v.l.n.r. Gisela Hommel, Alexa Grau, Rainer Winter, Gabriele Grau, Alexandra Frittrang (Einrichtungsleiterin der Stadtmission Nürnberg), Herbert Biebl (Pädagoge der Stadtmission Nürnberg)
Juni 2020

40 Jahre Rainer Winter Stiftung

„Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, bedürftigen, kranken und behinderten Kindern in schnell und unbürokratisch zu helfen“, sagt Familienunternehmer und Stiftungsgründer Rainer Winter über sein soziales Engagement hinter der Rainer Winter Stiftung.

1980 gegründet, feiert die Rainer Winter Stiftung mit Sitz in Fürth heute ihr 40-jähriges Bestehen.

Rainer Winter, der die Geschicke des Fürther Familienunternehmens uvex group in zweiter Generation seit den frühen 1960ern leitet, gilt als einer der Vorreiter für das Engagement von Firmen in sozialen Projekten. „Dabei wollte ich nicht in irgendwelche Töpfe großer Organisationen spenden“, erklärt Rainer Winter. „Mein besonderes Augenmerk lag darauf, selbst Einfluss nehmen zu können, an wen bzw. welche Kinder unmittelbar gespendet wird.“ So reifte in ihm der Entschluss, im Jahr 1980 seine eigene Stiftung zu gründen und mit einem vernünftigen Startkapital auszustatten. Es dauerte einige Jahre, bis die Stiftung Bekanntheit erlangte und das Engagement für Kinder in Not im In- und Ausland auch von Dritten unterstützt wurde. Ein wichtiger Baustein ist die seit 1986 regelmäßig stattfindende Weihnachtsaktion der uvex group. „Spenden statt Aufmerksamkeiten“, wird von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Dienstleistern der uvex group unterstützt und erzielte bislang die stolze Spendensumme von rund 1 Mio. Euro. Auch der Erlös der von den uvex group Azubis organisierten Adventsbasars für Mitarbeiter des Familienunternehmens kommt der Rainer Winter Stiftung zugute.

Über uns Projekte
Projekte Projekte Inland Projekte Ausland Projekte im Überblick
Aktuelles Kontakt & Spenden